Erfolgreiches Wochenende für Gersfelder Voltigierer

 

Tunier Edertal

 

Bei der Verbandsmeisterschaft von Kurhessen-Waldeck konnten die Voltigierer vom Reit und Fahrverein Gersfeld mit hervorragenden Ergebnissen Ergebnissen glänzen.

Beider L-Einzel-Prüfung konnte sich Kara Heller mit einer Wertnote von 6,596 den 1. Platz sowie den Titel " Verbandsmeister" sichern. Jana Gensler folgte mit einer Wertnote von 6,519 auf dem zweiten Platz.

Die 2. Mannschaft  konnte sich auch mit einer tollen Leistung und einer Wertnote von 5,075 den 1. Platz erkämpfen und wurde ebenfalls Verbandsmeister.

Longiert wurden die Voltis von Karl-Heinz Heller auf dem Pferd "Mali".

Gersfeld 3 und 4 waren ebenfalls am Start und kamen bei starker Konkurrenz auf die plätze 6 und 8. Auf Grund des Ausfalles Ihres gewohnten Voltigierpferdes " Daphne", das wegen einer Erkrankung ausgefallen war, mussten sie auf Ersatzpferden voltigieren, die wir von der PSG Molzbach und dem RFV Gießen dankend zur Verfügung gestellt bekamen. trotz allem haben Sie es aber alle sehr gut bewältigt, da es für viele Kinder auch das 1. Turnier war.

Zusätzlich wurde Clara Koch mit 4 Jahren als jüngste Voltigiererin der Veranstaltung geehrt. 

 

 

Bildergalerie